Julian Anselmino

Julian Anselmino (*1984) graduierte 2009 in Management, IT und Französisch an der University of York und begann 2012 – nach diversen Tätigkeiten bei Claussen+Putz Filmproduktion, Wiedemann & Berg Film und Constantin Film – das Studium der Produktion und Medienwirtschaft an der Hochschule für Fernsehen und Film München. In seiner Zeit bei der von ihm 2013 mitbegründeten DREIFILM produzierte Julian zahlreiche Filme, unter anderen den international und mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichneten Kinospielfilm SCHAU MICH NICHT SO AN und den Dokumentarfilm IMPREZA – DAS FEST (Berlinale 2018), für den er den Sonderpreis des Deutschen Kurzfilmpreis erhielt. Im Frühjahr kommt der von ihm ausführend produzierte Spielfilm LA PALMA in die deutschen Kinos. Seit Mai 2019 ist Julian bei augenschein als Producer tätig.

Zu seinen Lieblingsfilmen und -serien zählen ENTER THE VOID, FESTEN, 2001 und FLEABAG.


+49 (0)221 - 169 50 507
© 2009-2019 augenschein Filmproduktion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.