Drama | 110 min | HD

SAMUI SONG

Pen-ek Ratanaruang

alt

Pen-ek Ratanaruang wurde 1962 in Bangkok geboren. Er verbrachte acht prägende Jahre seiner späten Jugend und frühen Zwanziger in New York, wo er am Pratt Institut mit Schwerpunkt Kunstgeschichte studierte. Anschließend arbeitete er als freiberuflicher Illustrator und Grafikdesigner. Zurück in Thailand, wurde er zum Head of Art der Leo Burnett Agentur ernannt und verbrachte fünf Jahre als Art Director bevor er anfing TV-Werbungen zu drehen.

Er machte sein Spielfilmdebüt als Regisseur 1997 mit FUN BAR KARAOKE. Seitdem wurde er als Hauptpionier der neuen thailändischen Kinowelle der späten 90er/frühen 2000er betrachtet. Vier seiner Filme - 6IXTYNIN9, MON-RAK TRANSISTOR, LAST LIFE IN THE UNIVERSE und HEADSHOT – waren Thailands offizielle Einreichungen in der Oscar Kategorie Bester Fremdsprachiger Film. Seine Filme wurden auf bedeutenden Festivals gezeigt und weltweit verkauft.

Viyada, eine thailändische Seifenopern Darstellerin, fühlt sich von ihrem Mann Jerome, ein reicher Europäer, immer mehr in die Enge gedrängt. Jerome ist zunehmend von einer Kultsekte und dessen charismatischen Anführers "The Holy One" besessen.
Viyada sieht keinen anderen Ausweg und greift zu dramatischen Mitteln, um sich ein für alle Mal von dem Anführer zu befreien...
Produzent:
Bluering Company
Koproduzent:
augenschein Filmproduktion
Tenk.tv
Herstellungsjahr:
2017
Drehorte:
Thailand
Drehbuch:
Pen-ek Ratanaruang
Regie:
Pen-ek Ratanaruang
Produzent:
Raymond Phathanavirangoon
Arunee Srisuk
Rasarin Tanalerttararom
Jonas Katzenstein
Maximilian Leo
Frode Søbstad
Darsteller:
Chermarn “Ploy” Boonyasak
David Asavanond
Stéphane Sednaoui
Vithaya “Pu” Pansringarm
Drehbuch:
Pen-ek Ratanaruang
Regie:
Pen-ek Ratanaruang
Produzent:
Raymond Phathanavirangoon
Arunee Srisuk
Rasarin Tanalerttararom
Jonas Katzenstein
Maximilian Leo
Frode Søbstad
Darsteller:
Chermarn “Ploy” Boonyasak
David Asavanond
Stéphane Sednaoui
Vithaya “Pu” Pansringarm
Kamera:
Chankit Chamnivikaipong
Szenenbild:
Pawas Sawatchaiyamet
Kostüm:
Visa Kongka
Schnitt:
Patamanadda Yukol
Herst. Leitung:
Philipp Stendebach
© 2009-2019 augenschein Filmproduktion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.