Sci-Fi | 100 min | HD

STOWAWAY

alt

Joe Pennas erster Spielfilm schaffte es direkt nach Cannes. Im Wettbewerb der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes präsentierte er sein Langfilm-Debüt ARCTIC mit einem brillanten Mads
Mikkelsen in der Hauptrolle. Davor war Penna vor allem für seine Science-Fiction Kurzfilme und Musikvideos, z.B. für DJ Avicii bekannt. Er war Werberegisseur für große Spots, u.a. Coca Cola, Disney und Ford. Sein dritter Kurzfilm TURNING POINT, der das Bild einer postapokalyptischen Welt auf Erden zeichnet, lief 2016 auf dem Tribeca Film Festival. 2010 war Penna unter den Top 10 Regisseuren, die für den “Saatchi & Saatchi New Directors' Showcase” in Cannes ausgewählt wurden.

STOWAWAY handelt von einer zweijährigen Marsmission. Unterwegs stellen die drei Besatzungsmitglieder fest, dass ein blinder Passagier an Bord ist, der beim Start eingeklemmt wurde und sich dabei verletzt hat. Unbeabsichtigt fügt er dem Versorgungssystem des Schiffes einen schweren Schaden zu. Damit nimmt die Mission eine dramatische Wende, denn das Raumschiff verliert nach dem Unfall beständig Sauerstoff. Es ist aber schon zu weit von der Erde entfernt, um zurückkehren zu können. Der Versorgungsengpass führt zu einer Auseinandersetzung zwischen der Bordmedizinerin, dem Biologen und der Space Ship-Kommandeurin. Während die Medizinerin eine waghalsige Rettungsaktion vorschlägt, lassen sich die beiden anderen Besatzungsmitglieder von einer tödlichen Logik leiten.

Produzent:
XYZ FILMS
Koproduzent:
augenschein Filmproduktion
Rise Pictures
Verleih:
Wild Bunch
World Sales:
XYZ
Herstellungsjahr:
2019
Drehbuch:
Joe Penna & Ryan Morrison
Regie:
Joe Penna
Produzent:
Aram Tertzakian
Nick Spicer
Jonas Katzenstein
Maximilian Leo
Ulrich Schwarz
Redaktion:
Ryan Morrison
Darsteller:
Anna Kendrick
Toni Collette
Drehbuch:
Joe Penna & Ryan Morrison
Regie:
Joe Penna
Produzent:
Aram Tertzakian
Nick Spicer
Jonas Katzenstein
Maximilian Leo
Ulrich Schwarz
Darsteller:
Anna Kendrick
Toni Collette
Schnitt:
Ryan Morrison
Prod. Leitung:
Sabina Friedland
Herst. Leitung:
Philipp Stendebach
© 2009-2019 augenschein Filmproduktion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.