Firma

Die augenschein Filmproduktion wurde 2008 von Jonas Katzenstein und Maximilian Leo gegründet und ist in Köln und Hamburg ansässig. Seitdem hat augenschein mehr als 25 nationale und internationale Kinofilme mit globaler Reichweite produziert und arbeitet bereits in der Entwicklungsphase eng mit RegisseurInnen und AutorInnen zusammen.

Teil des englischsprachigen Portfolios sind der mit Spannung erwartete Thriller 7500, geschrieben und inszeniert vom Oscar®-nominierten Regisseur Patrick Vollrath mit Joseph Gordon-Levitt in der Hauptrolle. Der Film wird ab 2020 weltweit exklusiv auf Amazon verfügbar sein und in Deutschland von Universum, in der Schweiz von Pathé und in Österreich von Filmladen in die Kinos gebracht. Zu den sich aktuell in Produktion befindlichen Projekten zählen das Drama HOME mit Kathy Bates unter der Regie von Franka Potente und der Science Fiction-Thriller STOWAWAY mit Anna Kendrick und Toni Colette unter der Regie von Joe Penna (ARCTIC), die beide in 2020 veröffentlicht werden.

Darüber hinaus konzentriert sich augenschein auch auf die Produktion fremdsprachiger Autorenfilme von hohem künstlerischen Wert und mit dem Potenzial, weltweit Erfolge auf Festivals zu erzielen. Zu den jüngsten Filmen gehören ANA, MON AMOUR, der mit einem Silbernen Bären für herausragende künstlerische Leistungen auf der Berlinale ausgezeichnet wurde, HUNTING SEASON, Gewinner des Hauptpreises der Critics' Week in Venedig, MEINE GLÜCKLICHE FAMILIE, der nach seiner Premiere in Sundance an Netflix verkauft wurde, und LOS PERROS, der seine Welturaufführung in der Semaine de la Critique in Cannes hatte.

Nach wie vor produziert augenschein deutschsprachige Kinospielfilme. 2018 brachte Alamode WER HAT EIGENTLICH DIE LIEBE ERFUNDEN von Kerstin Polte mit Corinna Harfouch, Meret Becker und Sabine Timoteo heraus, der unlängst mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird neben den Bestseller-Verfilmungen DER RUSSE IST EINER, DER BIRKEN LIEBT von Pola Beck mit Aylin Tezel und PANIKHERZ von Benjamin von Stuckrad-Barre 34, eine europäische High Concept-Serie in Zusammenarbeit mit den französischen Unternehmen Agat Films & Cie und Unité de Production entwickelt.


© 2009-2019 augenschein Filmproduktion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.